Zarlor (thematische Entdeckung eines Schatzes des Westens der Insel) Wanderung nach Ilet à Malheur

Standort: Ilet a malheur
Veranstaltungsort:
Kategorie: Events, Abenteuer

Geführte Wanderung + Übernachtung in Privatunterkunft mit Halbpension + Mittagessen Tag 2 + Transfer im Geländewagen

Ilet à Malheur erhielt seinen Namen während der Sklavenzeit. Der erschreckende Name („Dörfchen des Unglücks“) wurde dem Dörfchen nämlich 1829 nach dem Angriff der Männer von Guichard verliehen, Sklavenjägern, die etwa vierzig flüchtige Sklaven töteten...
Bevor Sie in Ilet à Malheur ankommen, überqueren Sie die beeindruckenden Schluchten des Flusses Rivière Bémale, durchqueren „Chouchou“-(Chayote)-Felder und laufen an kleinen, kristallklaren Wasserläufen entlang. Nach der Ankunft in Ilet à Malheur entdecken Sie seine kleine typische Holzkirche, seine schönen Kirchenfenster und den Glockenturm.
Die Orangenbäume, die Skulpturen aus Guajaven-Holz und der wunderschöne Panorama-Blick machen dieses Dörfchen so authentisch.

Wanderroute:

Tag 1 (planen Sie Ihr Mittagessen ein)

-Aufbruch am Parkplatz des Flusses Rivière des Galets (Transfer im Geländewagen) – Deux Bras
-Deux Bras – La Porte
-La Porte – Aurère
-Aurère – Ilet à Malheur (Übernachtung in Privatunterkunft mit HP)

Tag 2
-Ilet à Malheur – La Plaque
-La Plaque – Ilet à Bourse
-Ilet à Bourse – Grand Place les Hauts (Mittagessen)
-Grand Place les Hauts – Cayenne
-Cayenne – Fluss Rivière des Galets
-Fluss Rivière des Galets – Deux Bras
-Deux-Bras – Parkplatz am Fluss Rivière des Galets (Transfer im Geländewagen)

Einplanen: Picknick für das Mittagessen an Tag 1 und Snacks für die beiden Tage.

Kontaktinformationen

Telefonnummer Reservierung
262 0810797797
Email
reservation@ouest-lareunion.com


4 Gründe, uns zu vertrauen

- 91% unserer Kunden empfehlen explorelareunion.com weiter - Keine Buchungsgebühren online - 24h/24h Verfügbar - Gesicherte Zahlung